Tagesimpuls für den 24.03.2015

 Bist Du Dir Deines inneren Lichts bewusst? Womit identifizierst Du Dich? Mit Deinem Körper, Deinem Verstand, Deiner Persönlichkeit? Oder bist Du Dir bewusst, dass Du Bewusstsein bist, ein Geistwesen in einem physischen Körper? Was oder wen meinst Du, wenn Du von Dir sprichst?  Mache Dir bewusst, dass Du ein Geistwesen bist. Du selbst bist unsterblich. Dein Körper ist eigentlich nur ein Werkzeug, das Dir hilft, in dieser materiellen Welt etwas zu bewirken. Würdest Du als reines Geistwesen fungieren, würdest Du weder gehört, gesehen oder gefühlt werden. Du wärst für viele gar nicht wahrnehmbar. Deshalb leistet Dir Dein Körper täglich wertvolle Dienste. Aber Du bist nicht Dein Körper. Du bist auch nicht Dein Verstand. Du hast eine Verstand der Dir hilft, die Welt analytisch zu begreifen, logische Prozesse zu verarbeiten und Dir im Alltag viele Entscheidungen abnimmt. Du besitzt eine Persönlichkeit, welche aus Deinem Charakter, Deinen Denkgewohnheiten, Deinen Einstellungen und Deiner Lebensart- oder Lebensphilosophie geformt wird. Aber Du bist auch nicht diese Persönlichkeit. Dies alles sind nur Aspekte Deiner Rolle, welche Du in diesem Leben spielt. Du hattest schon so viele Persönlichkeiten und Lebensrollen in Deinem Dasein. Erkenne den Geist, das Bewusstsein der hinter all diesen Rollen und Persönlichkeiten steht. Betrachte Dich als Schauspieler der in diesem Leben eben diese eine Rolle spielt. Du bist aber nicht die Rolle, sondern der Schauspieler dahinter. Durchdringe den Schleier der Unbewusstheit und erkenne Dein wahres Sein. Wache auf und lebe jeden Tag etwas bewusster. Du bist so viel mehr als nur der sichtbare Teil. Du bist ein Teil des göttlichen Bewusstseins. Und Du bist mit den göttlichen Gaben ausgestattet. Du bist so machtvoll, stark und kannst so viel bewirken. Scheue Dich nicht vor Deiner eigenen Macht. Nimm sie liebevoll und dankbar an. Wenn Du Deine Macht in Liebe, Dankbarkeit und Demut lebst, wirst Du damit Großartiges zum Wohle des Ganzen bewirken können. Trau Dich und übernimm die Verantwortung für Dein Leben. Erkenne Dich selbst und Du erkennst Gott. So steht es auf dem Tempel von Delphi <3

  


Dieser Beitrag wurde am 23. März 2015, in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.