Tagesimpuls für den 20.06.2014

Um Dich weiterzuentwickeln musst Du bereit sein, Dich voll und ganz darauf einzulassen. Das schließt auch ein, dass Du für andere Dinge vielleicht nicht mehr so viel Zeit hast. Wenn es Dir aber ernst ist, bist Du gerne bereit, Zeit dafür zu investieren. Du benötigst Zeit, um Wissen anzusammeln. Das Internet ist voll gepackt mit Informationen und Wissen. Sich daraus die Rosinen herauszupicken, die Dir weiterhelfen, kann sehr mühsam und zeitraubend sein. Aber es lohnt sich. Denn Du erntest wertvolles Wissen, das Dich in Deiner persönlichen und/oder beruflichen Entwicklung immens vorwärts bringen kann. Allerdings ist es auch erforderlich, das gesammelte Wissen anzuwenden und zu leben. Der größte Wissensschatz ist letztendlich wertlos, wenn Du ihn nicht zum Leben erweckst. Das ist auch die eigentliche Herausforderung. Denn das angeeignete Wissen im Alltag zu Leben erfordert oftmals auch Mut und Durchsetzungsvermögen. Gerade wenn es um persönliche Weiterentwicklung geht. Deine Mitmenschen sind vielleicht irritiert über Deine Veränderung. Das kann schon verunsichern. Aber wisse, dass Du das, was zu Dir gehört nicht verlieren und das was nicht nicht zu Dir gehört, sowieso nicht halten kannst. Es kann sein, dass sich Menschen durch Deine Entwicklung von Dir abwenden. Sie verstehen Dich nicht mehr und wenn Du Dir gegenüber ehrlich bist merkst Du auch, dass Ihr Euch nichts mehr zu geben habt. Das ist ganz natürlich. Begegne diesen Menschen mit Verständnis und reagiere nicht gekränkt. Es gehört zum Lauf der Dinge. Dafür wirst Du neue Menschen in Dein Leben ziehen, die wieder mit Dir gleichschwingen. Gehe unbeirrt Deinen Weg. Achte aber darauf, dass Du nicht rücksichtslos oder überheblich wirst. Verständnis, Mitgefühl, Liebe und Toleranz sollten Dein Handeln regieren. Dann wird sich jeder Wechsel auf sanfte Weise vollziehen, so wie es für jeden richtig ist.

20140619-172150-62510501.jpg

 


Dieser Beitrag wurde am 19. Juni 2014, in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.