Tagesimpuls für den 12.08.2014

Wem könntest Du heute vergeben? Vergebung ist für Deinen inneren Frieden unabdingbar. Ohne Vergebung wirst Du keinen Frieden erlangen. Vergebung kommt aus Dem Herzen, aus der Liebe heraus. Es bedeutet nicht, gutzuheißen was Dir oder anderen angetan wurde. Aber es bedeutet, dass Du Dich aus dieser niederen Energie der Rache, Verletzung, Vergeltung erhebst und diese Person als das ansiehst was sie in Wirklichkeit auch ist. Ein ebenso lichtvolles und liebevolles Wesen wie Du. Ein Teil des göttlichen Bewusstseins, so wie Du auch. In Wahrheit sind wir alle Eins. Und wenn Du eine andere Person verurteilst, verurteilst Du auch Dich. Vergibst Du einer anderen Person, schenkst Ihrer Seele Deine Liebe und Vergebung, schenkst Du auch Dir selbst Liebe und Vergebung. Es gibt kein unabhängiges Außen. Alles was Dir widerfährt, was Du erlebst hat auch seinen Ursprung in Dir. Egal ob Dir das gefällt oder nicht, ob Du das Glauben kannst oder nicht. Dir widerfährt nichts, wofür Du nicht resonanzfähig bist. Und wenn Du noch Gefühle des Grolls, der Verurteilung, des Hasses, der Vergeltung gegenüber Situationen oder Personen in Dir fühlst ist es wichtig, Dir diese Gefühle anzuschauen, zu vergeben und Heilung geschehen zu lassen. Durch die Vergebung gibst Du der anderen Seele die Chance, ihren eigenen Fehler wahrzunehmen und ihr eigenes Licht zu erkennen und leuchten zu lassen. Schließe Frieden mit Dir und Deinen Verletzungen. Lasse zu, dass endlich Heilung geschehen darf und gib Dir die Chance endlich frei zu sein.

IMG_0441.JPG


Dieser Beitrag wurde am 12. August 2014, in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.