Tagesimpuls für den 10.06.2014

Herr, lass mich sein wie die Luft ist

Lass mich sein, wie die Luft ist. Lass mich so wie die Luft eine tragende Kraft sein.
Die Kraft, die die Mücke so sicher trägt wie den Adler.
Ohne Mühe erreicht sie den höchsten Berggipfel, bewegt die Zweige einer Linde als Abendwind oder verwandelt als Sturm die Erde.
Und immer bleibt sie unsichtbar und vollbringt doch stets ihr Werk.
Die Luft gibt ohne Preis und versagt sich nie, ist niemals erschöpft und füllt doch jede Leere aus.
Luft ist der Atem des Lebens, denn ohne sie ist kein Leben möglich.
Lass mich sein, wie die Luft ist, die Luft, die durch nichts begrenzt ist,
lass mich überall sein, wo ich gebraucht werde, und mein Werk tun, ohne auf Dank zu achten.

1402319_40256524-1


Dieser Beitrag wurde am 10. Juni 2014, in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.