Tagesimpuls für den 08.07.2014

Freiheit – danach sehnen sich so viele. Du auch? Dann Frage Dich, warum Du nicht frei bist. Was hält Dich davon ab, Dich frei zu fühlen? Was ist für Dich Freiheit? Was sollte sich Deiner Meinung nach ändern, um frei zu sein?
Jemand der ungebunden ist, sich weder beruflich noch partnerschaftlich bindet muss nicht unbedingt frei sein. Und wiederum jemand der beruflich, partnerschaftlich und familiär gebunden ist, muss nicht unfrei sein.
Freiheit beginnt im Kopf. Freiheit ist eine Geisteshaltung.
Egal in welchen Lebensumständen Du Dich befindest, Du bist frei. Du kannst denken was Du möchtest. Deine geistige Einstellung beruht auf Deiner eigenen Wahl. Es sind Deine Gedanken, welche zu Handlungen und Umständen führen. Und Du hast die Wahl, wofür Du Dich entscheidest. Wenn Du Dich in einem Gefängnis gefangen fühlst, dann sind das ebenfalls Deine Gedanken und Gefühle. Du entscheidest wie Du denkst und fühlst. Du entscheidest, ob Du Opfer sein möchtest oder Schöpfer. Du bist ein machtvolles Wesen voller Liebe, Kraft und Macht. Nutze Deine Kräfte weise und immer zum Wohle aller. Entscheide Dich für Freiheit, Kraft und Liebe.

20140707-222715-80835027.jpg


Dieser Beitrag wurde am 7. Juli 2014, in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.