Tagesimpuls für den 07.03.2015

“Durch Zuhören kannst Du alles verstehen” besagt ein altes Sprichwort. 

In der heutigen Zeit findet man immer weniger Menschen die wirklich noch Zuhören. Einen solchen Menschen in seinem Leben zu haben ist sehr wertvoll. Durch die Massen an Informationen die tagtäglich auf uns eindringen haben viele das Zuhören verlernt. Viele betreiben nur noch oberflächliche Informationsaufnahme aufgrund der Vielfalt und Menge. Bist Du auch so eine Person die davon betroffen ist? Bist Du ein wirklicher Zuhörer? Hörst Du anderen wirklich zu? Hörst Du Dir richtig zu? Wann hast Du Dich das letzte mal bewusst hingesetzt und Deinen Gedanken, Deinen Gefühlen, Deiner Innenwelt zugehört? Wann hast Du Dir die Zeit genommen anderen richtig zuzuhören, ohne selbst unbedingt etwas beitragen zu müssen. Einfach den anderen erst mal zu Wort kommen lassen, ausreden lassen. Einfach zuhören. Das bedeutet, sich voll und ganz auf das Gegenüber einzulassen. Und wenn Du das tust, nimmst du auch unausgesprochene Worte wahr. Du erkennst und verstehst, was Dein Gegenüber wirklich mitteilen möchte. Denn oftmals ist unser Wortschatz sehr ungenau wenn es darum geht, Gefühle und Emotionen zu beschreiben. Und wenn Du dann nur die Worte hörst und womöglich schon wieder bei Deinen eigenen Gedanken und Reaktionen auf diese Worte bist, kannst Du nicht verstehen, was Dir sein Gegenüber wirklich mitteilen möchte. Genauso ist es aber auch bei Dir selbst. Nimm Dir Zeit auch Deinen eigenen inneren Worten und Selbstgesprächen zuzuhören. Nimm alles wahr was dabei in Dir geschieht. Wie es sich anfühlt, welche Emotionen dabei aufsteigen, welche daran verknüpften Erinnerungen ins Bewusstsein kommen. Lass Dich immer wieder, regelmäßig, auf Dein eigenes Zwigespräch ein. Nimm Dir dafür Zeit und sorge dafür, dass Du dabei nicht gestört wirst. Solche Gespräche, egal ob mit anderen oder Dir selbst, sind unglaublich wertvoll. Sie lassen Dich erkennen und verstehen <3




Dieser Beitrag wurde am 7. März 2015, in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.