Über mich

 Profilbild
Mein Name ist Claudia Deufel und ich wohne am Kaiserstuhl in der Nähe von Freiburg.
Schon im Alter von 15 Jahren habe ich mich für spirituelle Themen interessiert. Mein erstes Kartendeck habe ich mir mit 16 Jahren gekauft. Es waren Tarotkarten, die mich auch heute noch begleiten. Inzwischen habe ich mehrere Kartendecks wie Kipper-, Lenormand- und diverse Engelkarten. Sie geben mir in schwierigen Situationen und Lebensphasen wertvolle Hilfestellung und Ratschläge. Damit kann ich Lernerfahrungen, welche sich oft hinter Krisenphasen verstecken, besser erkennen und gehe somit auch anders mit den herausfordernden Situationen um.
Aber mein Interesse galt nicht nur den Karten. Ich befasste mich auch mit Meditation, Energiearbeit, Astrologie, Symbolen, Räuchern, Engel, Selbstfindung. Ich wollte wissen, welcher Zweck hinter dem Leben steckt. Warum bin ich so wie ich bin mit all meinen Interessen, Charaktereigenschaften (guten wie nicht so angenehmen), Lebensumständen, Weltsicht. Ist das etwas, was ich selbst steuern und ändern kann? Oder wurde es mir einfach als mein Schicksal in die Wiege gelegt? Auf solche und ähnliche Fragen suchte ich immer wieder Antworten.
Mittlerweile habe ich gelernt, weniger auf die Worte im Außen zu hören als in mich hineinzuspüren. Welche Resonanz lösen bestimmte Theorien in mir aus? Fühlt sich das authentisch an oder eher nicht? Damit bin ich eigentlich sehr gut gefahren. Generell bin ich ein offener Mensch und höre mir, auch die absurdesten Theorien, erst einmal an. Ich möchte mir dann nicht gleich eine Meinung dazu bilden. Denn alles was jetzt für uns normal und selbstverständlich ist, war irgendwann einmal auch eine wilde Theorie, die man fast nicht glauben konnte. Und so bemühte ich mich immer um so viel Objektivität wie möglich.

Das Thema Energiearbeit an Körper, Geist und Seele hat mich sehr gefesselt und aufgrund dessen habe ich auch Ausbildungen in Energiearbeit, Energie- und Geistheilung und Channeling absolviert.

Die letzten Jahre waren für mich eine sehr gute Schule. Ich wurde mit vielen karmischen Themen, Trauer und Mangel konfrontiert. Daher kann ich sehr viel aus eigener Erfahrung wie auch Einfühlungsvermögen in meine Arbeit mit einbringen.

Ich könnte noch viel über mich schreiben, aber das würde hier den Rahmen sprengen. Aber ich denke, einen ersten Eindruck kannst Du Dir trotzdem von mir machen. Es freut mich, dass Du auf meine Seite gekommen bist und ich wünsche Dir viele Inspirationen, Denkanstöße, Bestätigungen, AHA-Erlebnisse. Was auch immer. Auf jeden Fall ein paar schöne und interessante Augenblicke.