Engel

Engel – Segensreiche Helfer und Lebensbegleiter

image

 

 

 

 

 

 
In der heutigen Zeit an Engel zu glauben grenzt schon fast an Rebellion. Gerade heute, wo Fakten, Ergebnisse und Zahlen das Leben regieren; wo alles überschaubar, fassbar und nachvollziehbar sein sollte. Passen in diese Welt überhaupt Engel? Was weiß man eigentlich über sie? Sind Engel wirklich? Aber warum verstecken sie sich dann vor uns?
Vielleicht kommt Ihnen die eine oder andere Frage bekannt vor. Ich kann und möchte hier auch nicht zu sehr ins Detail gehen. Aber vielleicht kann ich ja doch die eine oder andere Frage beantworten; die eine oder andere Ahnung bekräftigen; vielleicht wird Ihr Interesse für eine andere, uns meist fremdartige, Existenz geweckt; oder vielleicht bereiten Ihnen diese Seite auch einfach nur eine Zeit der Ruhe und Muse.
Engel werden schon seit Hunderten von Jahren verehrt, ohne dass ihre Existenz wissenschaftlich belegt werden kann. Aber wer sich intensiv mit Engel und deren Existenz auseinandersetzt, spürt sie früher oder später. Engel können für uns zu einem intensiven Freund, Begleiter oder Berater werden, sofern wir sie dazu einladen. Engel sind immer in unserer Nähe, auch wenn wir sie nicht wahrnehmen können. Sie drängen sich uns nicht auf, da sie unseren eigenen Willen respektieren. Sie greifen deshalb auch nicht unaufgefordert in unser Leben ein. Sobald wir aber anfangen, Kontakt zu Engeln aufzunehmen, antworten sie uns auch. Anfangs können wir vielleicht die Antworten noch nicht wahrnehmen, da unsere Sinne noch zu ungeübt dafür sind. Die Feinfühligkeit stellt sich aber mit der Zeit ein und wir spüren, fühlen, erahnen eine Präsenz in unserer unmittelbaren Nähe. Diese Präsenz zeichnet sich untere anderem durch Gefühle der Wärme, des Wohlgefühls, der Sicherheit, des Trostes, der Annahme, der Liebe, der Kraft und Stärke aus. Egal wie wir diese Präsenz auch wahrnehmen, tief in unserem Inneren wissen wir, dass es sich dabei um die Nähe eines oder mehrerer Engel handelt. Engel stehen uns in unserem Leben gerne zur Seite, jedoch nicht unaufgefordert. Wie bereits erwähnt, respektieren die Engel unseren eigenen Willen. Aber sowie wir sie um Hilfe und Beistand bitten, sind sie sofort zur Stelle und unterstützen uns so gut es geht. Sie helfen uns, die richtige Entscheidung zu treffen, sie führen und leiten uns auf unserem persönlichen Weg zu Glück und Zufriedenheit und warnen uns auch vor unüberlegten Handlungen oder Fehlentscheidungen.

Es gibt nur eine Ausnahme, in der ein Engel unaufgefordert in unser Leben eingreifen kann. Und das ist dann der Fall, wenn unser Leben in Gefahr ist. In dieser Ausnahmesituation kann ein Engel unter Umständen uns vor dem Tod bewahren. Wir kennen diese Engel. Es sind unsere persönlichen Schutzengel.
Zu Engel kann man auf verschiedene Art und Weise in Kontakt treten. Dies kann durch einfache Zwiegespräche, durch beten, mittels Meditation oder auch mit Hilfe von Ritualen erfolgen. Welche Möglichkeit wir zur Kontaktaufnahme wählen bleibt jedem einzelnen freigestellt und hat auch keine Auswirkung auf die Intensität. Jeder wird seine Art und Weise, mit welcher er mit seinen Engeln in Kontakt treten möchte, intuitiv fühlen. Ein Leben mit Engeln wird sehr bereichernd. Das Wissen, dass man nicht alleine ist und auch nicht alleine gelassen wird, kann in mancher Situation wie ein Segen sein. Die Nähe eines Engels zu spüren ist eine sehr bereichernde Erfahrung, die man danach nicht mehr missen möchte.