Archiv | Januar 2016

Tagesimpuls für den 01.02.2016

Türen

Wenn sich eine Tür verschließt neigen viele Mensche dazu, sich nur mit der geschlossen Tür zu beschäftigen. Dadurch nehmen sie aber gar nicht wahr, dass sich bereits eine andere Tür wieder geöffnet hat. Sie beklagen sich, grübeln über den Verlust, den Schmerz, das Scheitern nach, anstatt nach vorne zu blicken und weiterzugehen.

Wo eine Tür sich verschließt, steht immer schon wieder eine geöffnete Tür da und wartet nur darauf, dass wir sie durchschreiten ✨💚

6C245E29-C27D-420C-B8AF-C541B70165CE


Wochenenergien für die Woche vom 01.02.-07.02.2016

Das neue Wochenorakel mit den Energien für die kommende
Woche vom 01.02.-07.02.2016

Das Video darf natürlich gerne geteilt werden.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim Anschauen ✨💚


Tagesimpuls für den 30.01.2016

Erwartungen

Energie folgt der Aufmerksamkeit.

Das, worauf Du Deine Gedanken, Gefühle und vor allem Erwartungen lenkst, ziehst Du unweigerlich in Dein Leben. Sei achtsam welche Gedanken und Erwartungen Du hegst und pflegst. Du erhältst nicht das, was Du Dir wünschst, sondern das was Du glaubst zu erhalten. Mache Dir diesen Unterschied bewusst, denn er ist entscheidend für das Erreichen Deiner Ziele.

Erwarte Liebe, Fülle, Gesundheit, Frieden, Freude und Harmonie. Und erwarte aber auch, dass Du dies alles verdienst und es Dir zusteht. Du bist es wert, diese Geschenke annehmen zu dürfen ✨💚

8D6082DE-B593-4BC7-9964-9611169A8D2A


Tagesimpuls für den 28.01.2016

Selbstvergebung

Anderen zu vergeben ist sehr wichtig.

Aber was genauso wichtig ist, ist die Selbstvergebung. Die fällt uns oftmals noch viel schwerer, als anderen zu vergeben.

Es ist für ein glückliches und erfülltes Leben aber eine unumgängliche Maßnahme. Lasse Deine Schuldgefühle los, vergebe Dir selbst Deine Fehler, Misstaten, falsche Entscheidungen, Verletzungen welche Du anderen zugefügt hast, Lügen, mangelnde Hilfeleistung, egoistisches Verhalten, Selbstsucht etc. Es gibt viele Dinge, Situationen und Verhaltensmuster für welche Du Dich selbst verurteilst, welche Du noch als Schuld in Dir herumträgst.

Vergebe Dir selbst. Erkenne Dein Fehlverhalten, lerne daraus um es das nächste mal besser zu machen und vergebe Dir in Liebe. Fehler machen wir alle. Es kommt nur darauf an, aus ihnen zu lernen und sie nicht ständig zu wiederholen. Lass Deine Schuldgefühle, welche tief in Dir verborgen sind, los. Lasse zu, dass sie an die Oberfläche kommen, schaue sie in Liebe an. Verurteile Dich nicht deswegen, sondern lerne die Lektion und gib Dir selbst das Versprechen, es das nächste mal besser zu machen ✨💚

9582AA16-98AE-487B-AEA1-4552BDBE4DAF

 


Tagesimpuls für den 26.01.2016

Vergebung

Lebe in tiefen Frieden mit Dir und Deiner Umwelt. Vergebe alles, was Dich wütend macht, was Dir noch weh tut, was Deinen inneren Frieden stört. Vergebung ist ein wichtiger Schlüssel zum Glück. Nur durch ehrliche, ernst gemeinte Vergebung findest zu den inneren Frieden, nach dem Du Dich sehnst.

Vergebung bedeutet nicht, das Verhalten des anderen gutzuheißen. Es bedeutet lediglich, dass Du nicht mehr bereit bist, aufgrund dieses Verhaltens noch länger zu leiden. Du vergibst anderen für Dein eigenes Seelenheil. Nur für Dich selbst geschieht Vergebung. Zu oft wird das verwechselt und geglaubt, dass man dem anderen seine Schuld erlassen kann und soll durch Vergebung. Nein, das darfst und kannst du nicht. Jeder hat seine Aufgabe, seinen Weg und seine Prüfungen selbst zu meistern. Vergebung ist nur für dich selbst, damit du wieder frei bist und unbeschwert weitergehen kannst.

Vergebung sollte aus Liebe und Mitgefühl geschehen. Denn in Wahrheit gibt es eigentlich nichts zu vergeben. Das Verhalten des anderen ist ja lediglich nur ein Spiegel für mich selbst. Es soll mir dadurch etwas klar werden, was es in mir noch zu heilen gibt. Mit diesem Hintergrund fällt es leichter, zu vergeben. zudem geschieht Vergebung immer für Dich selbst.

Wahre Vergebung fordert auch keine Entschuldigung des anderen ein. Denn wahre Vergebung kommt aus dem Herzen, aus der Liebe.

Und Liebe fordert nicht, sie gibt sich aus dem Wunsch heraus, zu geben. Alles andere ist ein Tauschhandel ✨💚

87114AE1-E833-4A56-9DCA-68CC869983C3


Tagesimpuls für den 25.01.2016

Gedanken

Achte auf Deine Gedanken. Betreibe täglich Gedankenhygiene. Das ist ganz wichtig. Denn Deine Gedanken erschaffen Deine Realität. Also, sei weise in der Auswahl Deiner Gedanken. Beschäftige Dich ausschließlich mit positiven, lebensfördernden, gesunden, heilenden Gedanken.

Erschaffe Dir in Gedanken Deine Zukunft, so wie Du leben möchtest. Hege liebevolle Gedanken der Güte, des Mitgefühls, des Verständnisses, der Liebe, der Heilung. Alles, was Du über jemand anderen denkst, denkst Du in Wahrheit über Dich selbst. Das Leben ist Dein Spiegel. Denke immer daran, bevor Du schlecht über jemanden denken möchtest. Diese Person oder Situation spiegelt nur etwas wider, was auch in Dir verborgen ist, was Du vielleicht in Dir selbst ablehnst und Dir nicht zugestehen möchtest, dass es auch in Dir vorhanden ist. Jetzt hast Du die Chance, diesen Schattenaspekt zu betrachten, anzunehmen und in Liebe loszulassen. Und Du wirst feststellen, dass sich die Situation im Außen unmittelbar ändert.

Also, wache weise über Deine Gedanken, so wachst Du weise über Dein Leben ✨💚

16089EF5-422D-4AB6-BE69-A19890A50463


Wochenenergie für die Woche vom 25.01.-31.01.2016

Aloha ✨💚

Das neue Wochenorakel mit den Energien für die kommende Woche vom 25.01.-31.01.2016

Das Video darf natürlich gerne geteilt werden. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Anschauen ✨💚