Wochenenergien für die Woche vom 26.06.-03.07.2016

Hier ist das neue Wochenorakel mit den Energien für die kommende
Woche vom 27.06.-03.07.2016

Das Video darf gerne geteilt werden und natürlich bin ich
sehr dankbar für jedes Like ✨💚

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Anschauen ✨💚

 

 


Tagesimpuls für den 26.06.2016

Beziehungen

Wie zufrieden und glücklich bist Du in Deiner Beziehung?
Ist alles so, wie Du Dir das von Herzen wünschst oder bedarf es vielleicht doch der einen oder anderen Änderung?
Bist Du glücklich oder nur zufrieden?
Diese Fragen stehen schon seit Anfang des Jahres massiv im Raum und wollen beantwortet werden. Wenn Du Dich in Deiner Beziehung nicht mehr richtig wohl fühlst wird es Zeit, auf Dein Herz zu hören.
Was willst Du?
Was vermisst Du?
Wie steht es um Deine Gefühle?
Kannst Du Deinem Partner noch was geben?
Kann Dein Partner Dir noch etwas geben?
Habt Ihr gemeinsame Interessen?
Stimmt die Harmonie noch zwischen Euch?
Wie seht Ihr Eure gemeinsame die Zukunft?
Passt das noch zusammen, oder driftet es da auseinander?
Was ist Dir wichtig, was Deinem Partner? Passt das (noch) zusammen?
Respektierst Du Deinen Partner?
Respektierst Du Dich in Deiner Partnerschaft?
Was hält Euch zusammen? Liebe, Gewohnheit, Angst vor dem Alleinsein?
So in etwa kannst Du Dir Fragen stellen, sollte es in Deiner Beziehung an Harmonie. Wärme, Zuneigung, Fröhlichkeit, Leichtigkeit und Freude fehlen.
Deinen Partner kannst Du nicht ändern. Das steht Dir auch nicht zu. Du kannst nur Dich selbst ändern. Betrachte Deinen Partner als Spiegel.
Was spiegelt Dir Dein Partner?
Welche Reaktionen provoziert Dein Partner durch sein Verhalten?
Was triggert Dein Partner da in Dir an?
Wo ist der rote Faden in Eurer Beziehung? Ist dieser Faden positiv oder negativ geprägt?
Fragen über Fragen… Aber all das möchte jetzt geklärt werden.
Überprüfe ob Dir Deine Beziehung zu Anderen noch Energie, Kraft und Inspiration gibt oder sie Dich schwächt, Energie und Kraft kostet, sie Dich sogar belastet und nicht mehr gut tut.
Bedenke, wenn Du in einer Beziehung ausharrst, die Dir nicht mehr entspricht, verletzt Du Dich Tag für Tag durch diese unstimmige, unharmonische und belastende Situation selbst. Du weigerst Dich, aus welchen Gründen auch immer, Deiner Seelenführung, Deiner innerem Stimme, Deinem Herzen zu folgen. Du arbeitest quasi gegen Dich selbst. Dies ist ein sehr hoher Preis. Bedenke, ob er das Wert ist.
Die Energien diesbezüglich werden immer stärker, damit auch Du stärker in Deine eigene Klarheit und Selbstliebe kommst, um Dein Leben immer stimmiger auszurichten 💚

6A9B30DC-70FC-4AAE-9D24-8A814E27B28B

*431 914*


Tagesimpuls für den 25.06.2016

Selbstachtung

Erkenne, wie wichtig Du bist.

Jede einzelne Seele ist wichtig und ist es wert, geliebt und geschätzt zu werden. Auch Du!!
Wärst Du nicht da, wäre die Welt nicht vollkommen, so wie ein Puzzle mit einem fehlenden Teil nicht vollkommen ist. Du bist ein unsagbar wichtiges Puzzleteil für die Welt.
Du bist einmalig und hast Einmaliges zu geben. Erkenne Deinen Wert an, erkenne Deine Macht und Stärke an. Erkenne an, was Du wirklich bist.
Ein einzigartiges, machtvolles, schöpferisches Lichtwesen.
Ein Engel auf Erden.

Erhebe Dich und breite Deine Flügel aus.

Die Welt wartet schon so lange darauf 💚

A350A29A-5E4F-4B87-9C62-4C1CB85A7D4E

*431 914*


Tagesimpuls für den 24.06.2016

Entscheidungen

Wenn Du spürst, das es Zeit ist für Veränderung dann liegt es nur noch an Dir diese Veränderung in die Wege zu leiten.
Oftmals tun wir uns schwer Entscheidungen zu treffen. Dahinter könne verschiedene Muster stecken. Meistens ist es Angst.
Angst vor Veränderung
Angst vor dem ganzen Streß
Angst überhaupt eine Wahl zu treffen und damit die andere Möglichkeit loszulassen
Angst, das Alte loszulassen, hinter dir zu lassen
Angst vor Unbequemlichkeit
Angst davor andere zu verletzen
Angst, die falsche Entscheidung zu treffen
Angst davor, die eigene Stärke und Macht zu leben
usw….
Du versteckst Dich hinter diesen Ängsten und findest tausend Argumente, weshalb jetzt noch nicht der richtige Zeitpunkt für Deine Entscheidung ist. Das ist auch Dein gutes Recht. Doch Du triffst immer eine Entscheidung. Sich zurückzuziehen und die Dinge auf mich zukommen zu lassen ist auch eine Entscheidung. Nämlich die, nichts zu tun und weiter auszuharren. Dies in der Hoffnung dass das Leben Dir den optimalen Zeitpunkt einräumt. Der optimale Zeitpunkt ist aber bereits, wenn Du den Impuls in Dir spürst, etwas zu verändern und auch die Klarheit hast, was es zu ändern gilt. Dies ist der optimale Zeitpunkt.
Alles ausharren und vor dir herschieben erzeugt nur noch weiteren Druck in Dir. Du wirst unsicherer, wägst immer wieder neu ab. Letztendlich bleibst Du Spielball des Lebens und lebst nicht Deine Schöpferkraft. Und wenn das Leben letztendlich eine Entscheidung trifft kann es sein, dass Du in das nächste Gefängnis hineingeratest. Denn Du hast diese Lektion nicht gelernt, und somit gibt Dir das Leben erneut die Chance, endlich mutig zu sein und Deine eigenen Entscheidungen zu treffen.
Gerade Die Angst andere nicht verletzen zu wollen beinhaltet noch eine viel größere unbewusste Angst. Nämlich die, selbst verletzt, angegriffen oder nicht (mehr) geliebt zu werden aufgrund der getroffen Entscheidung.
Überprüfe deshalb ganz genau Deine abwartende Haltung, wenn Du Entscheidungen vor Dir herschiebst. Dein Herz weist Dir immer den richtigen Weg und der beste Zeitpunkt für die Umsetzung Deiner Entscheidung ist immer der, wenn Du den inneren Ruf Deines Herzens nach Veränderung und Entscheidung wahrnimmst 💚

C5F7B519-F70C-4033-924C-C6227DA54B68

*431 914*


Tagesimpuls für den 23.06.2016

Innere Zufriedenheit…

Wie ich gestern geschrieben habe kannst Du innere Zufriedenheit dadurch erlangen, indem Du einfach Dein Leben so annimmst, wie es sich Dir bietet. Dadurch hast Du die Möglichkeit Dich für die wahre, reine Liebe zu öffnen.

Was passiert da dann? Du lernst, auf Dein Herz zu hören. Die Führung Deiner Seele geschieht durch Dein Herz, sie spricht zu Dir durch Deine Herzenswünsche. Diese sind nicht zu verwechseln mit Deinen sogenannten „Herzenswünschen“, welche Deinem Ego entspringen. Du erkennst den Unterschied immer besser, da Du feinfühliger wirst. Die innere Stimme Deiner Seele wird Dir vertrauter und Du kannst sie immer leichter von den vielen anderen Stimmen unterscheiden, die es in Dir gibt.
Von welchen Stimmen rede ich da? Von der Stimme Deines Egos, Deines Verstandes, Deiner Erziehung, Deiner Umwelt, der Medien, Deiner Mitmenschen, Freunde, Familie, Kollegen. Von all diesen Stimmen lässt Du Dich unbewusst beeinflussen. Lerne, diese Stimmen zu unterscheiden. Du spürst das in Deinem Herzen.
Dazu ist es allerdings erforderlich, dass Du Dir Zeit und Ruhe gönnst und das täglich. Das ist einfach Training. Und je mehr Du trainierst, desto schneller wirst Du Fortschritte verzeichnen können. Ein Profisportler kommt auch nur zum Erfolg durch ständiges Training, Konsequenz, Wille, Beharrlichkeit, Glaube und Vertrauen.
Bist Du bereit, das für Deine innere Zufriedenheit zu investieren?
Die Entscheidung liegt bei Dir, hier und jetzt 💚

3152E7DB-84F3-4CBE-BC9E-732887C3ABFE

*431 914*


Tagesimpuls für den 22.06.2016

Innere Zufriedenheit

Wie erlangst Du innere Zufriedenheit? Indem Du aufhörst zu kämpfen, zu wollen, zu urteilen und einfach das Leben so annimmst, wie es sich Dir bietet. Das hat nichts mit Resignation zu tun. Du resignierst nicht, sondern Du erkennst, dass jedes erreichte Ziel, jeder erfüllte Wunsch weitere Ziele und Wünsche nach sich zieht. Erfüllte Ziele und Wünsche führen nicht zu jener Erfüllung, nach welcher Du Dich innerlich wirklich sehnst. Lässt Du das Wünschen und nimmst an, was und wie es kommt, hast du die Möglichkeit zu wahrer, innerer Zufriedenheit zu gelangen. Dann hast Du keine Erwartungen mehr, die Dich unter Druck setzen. Du erlebst keine Enttäuschungen mehr, weil Deine Erwartungen nicht erfüllt werden. Du lebst im Vertrauen, dass das Leben Dir all das zukommen lässt, was Du zu einem erfüllten Leben benötigst. Und das ist oftmals sehr viel weniger, als sich unser Ego oder Verstand vorstellt. Das Ego will immer nur haben und besitzen, die Seele will einfach nur SEIN.
Mit diesem Wollen blockierst Du oft das wahre Glück. Nicht immer macht Dich das glücklich, was Dein Ego haben möchte. Auch Herausforderungen gehören dazu. Denn Deine Seele möchte sich ja weiterentwickeln. Und das geschieht am besten durch Herausforderungen. Denn der Mensch neigt dazu bequem zu werden, sowie es ihm gut geht. Deshalb wirst Du mit unangenehmen Herausforderungen konfrontiert, damit Du Dich wieder weiter bewegst. Stillstand gibt es für die Seele nicht, immer nur Weiterentwicklung. Überprüfe jetzt einmal, in welchen Bereichen Du noch Erwartungen hast, auf die Du vielleicht einfach mal verzichten kannst um zu schauen was passiert. Einfach mal annehmen was ist und wie es ist, Jede Situation, jeder Mensch.
Wenn Du das schaffst, öffnest Du Dich für die reine Liebe zu Dir, Deiner Umwelt, Deinen Mitmenschen und Deinem Leben 💚

DA73D651-ECB6-4128-B3E7-EEDC9AEB8C7C

*431 914*


Tagesimpuls für den 21.06.2016

Die kleine Blume am Wegesrand

Die kleine Blume am Wegesrand steht da und blüht vor sich hin. Von vielen wird sie übersehen, gar nicht wahrgenommen und beachtet. Sie wird vielleicht sogar zertrampelt aus unbedacht oder Spaß.
Sie rappelt sich wieder auf und erblüht neu. Ihr ist es egal ob sie Beachtung findet, ob ihre Schönheit wahrgenommen wird. Sie blüht einfach und wächst und blüht wieder. Immer weiter, bis auch ihre Zeit gekommen ist.
Bis dahin trotzt sie allen Widrigkeiten wie Sturm, Hitze, Regen, Schnee. Sie folgt ihrer Bestimmung. Einfach so, weil es ihre Natur ist. Es kümmert sie nicht, ob sie durch Insekten bestäubt wird, ob Bienen sich an ihrem Nektar laben. Sie blüht trotzdem. Sie fordert keine Beachtung, Zuneigung, Anerkennung sondern folgt einfach nur ihrer Bestimmung. Aber wenn sie nur einen Menschen erfreut, hat sich ihr Dasein schon tausendfach gelohnt. Sie schenkt einem Menschen, total fremd, uneigennützig ihre Schönheit. Sie erfreut einen Menschen und beschenkt ihn mit einem zauberhaften Moment der Stille, Schönheit, des Entzückens und Wertschätzung. Sie lässt ihn für einen Moment alle Sorgen, Nöte und Probleme vergessen. Welch wunderbares Geschenk und das von einer kleinen fast unscheinbaren Blume am Wegesrand.
Wer mag da noch behaupten, sie sei unwichtig? 💚

97949647-6C58-436C-ABFB-041CB6F99C81

*431 914*